+++ WICHTIGE INFORMATION +++

+++ Spielbetrieb- und Zuschauerkonzept TV Verl Handball +++

Der TV Verl hat unter Berücksichtigung aller coronabedingten Vorgaben ein Konzept für die Durchführung von Handballspielen in den Sporthallen Verl erarbeitet.

Wir bitten alle Zuschauer, Helfer, Spieler, Schiedsrichter, Eltern, Fahrer etc., sich dieses Konzept durchzulesen und sich an den Spieltagen genau an das Konzept zu halten, damit wir in dem Rahmen, in dem wir uns "bewegen dürfen", Spiele durchführen können.

Vielen Dank für Ihr und euer Verständnis.

SPIELBETRIEBS- UND ZUSCHAUERKONZEPT TV VERL HANDBALL - PDF

 

Handball: A-Jugend des TV Verl steht nach 39:22-Erfolg über die TSG Harsewinkel kurz vor der Qualifikation. Braunsmann wirft zwölf Tore

Verl (man). Die A-Jugend-Handballer des TV Verl bleiben auf Oberliga-Kurs. Im zweiten Qualifikationsspiel auf Kreisebene gewann die Mannschaft von Trainer Timon Kreft gegen den Nachwuchs der TSG Harsewinkel souverän mit 39:22 (18:9) und feierte damit den zweiten Sieg im zweiten Spiel.

„Noch ein Sieg, und dann sollte die Qualifikation geschafft sein“, rechnete Kreft vor, denn die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für die A-Jugend-Oberliga. Zuvor hatten die Verler bereits gegen die JSG Steinhagen-Brockhagen überlegen mit 46:18 gewonnen und führen mit 4:0 Punkten und 85:40 Toren die Qualifikationstabelle an.

„Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Bei dem klaren Spielstand war es schwierig die Konzentration über 60 Minuten hoch zu halten“, erklärte Kreft. In der Qualifikation zur A-Jugend-Bundesliga war das Team bei 2:2 Punkten und nur um einem Gegentor zuviel am Nachwuchs der TSG Altenhagen-Heepen und dem Zweitliga-Nachwuchs des ASV Hamm gescheitert.

Erfolgreichste Werfer des TV Verl waren Gian Luca Braunsmann mit zwölf Toren sowie Vincent Hofmann (5), Moritz Herzog (5), Johannes Wittenstein (4) und Johannes Dorow (4).

TV Verl Smartphoneapp

Handballfans erhalten alle Infos zu den Spielen, Veranstaltungen und Berichte direkt aufs Handy. Jetzt die App der TV Verl Handballer laden!


     

TV Verl Handballabteilungsapp    

TV Verl von 1912 e.V.

Unsere Handballer sind Teil des
TV Verl v. 1912 e.V.

Mit über 3.000 Mitgliedern und etwa 30 verschiedenen Sportarten ist der TV Verl der größte Sportanbieter in Gütersloh.

Informationen zum umfangreichen Angebot des Gesamtvereines findet ihr auf der Vereinshomepage www.tv-verl.de

Ausbildungsportal

Service für Schüler bei der Suche nach Ausbildungsplätzen

Jobbörse

An dieser Stelle weisen wir auf
aktuelle Stellenangebote unserer
Partner hin (Klick auf Logo)

 

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 116 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang