Verl (zog). Frauenhandball-Landesligist TV Verl II bleibt dem noch verlustpunktfreien Spitzenreiter Ahlener SG auf den Fersen. Mit einem 32:13-Kantersieg baute das Team von Lars Jogereit das Punktekonto auf 12:2 aus und holte sich Selbstvertrauen für das Verfolger- und Kreisduell bei der HSG Rietberg-Mastholte am kommenden Sonntag.

„Dabei waren wir im ersten Durchgang noch nicht gut. Da haben wir unsauber gedeckt und hatten keine guten Abschlüsse“, sagte Trainer Lars Jogereit. Doch nach Wiederanpfiff überzeugte das Team vor vielen Zuschauern mit Tempohandball und souveräner Abwehr. Haupttorschützinnen waren Jasmin Zimmermann (7), Adeline Schmidt (5) und Lara Blumenfeld (4).

Dein Outfit

Schiedsrichterlehrgang



Der Handballkreis Gütesrloh bietet einen Schiedsrichterlehrgang an.
Infomationen dazu findet ihr unter:

Ausschreibung Schiedsrichter-Anwärterlehrgang 2023 |
Handballkreis Gütersloh e.V. (handballkreis-guetersloh.de)


Zur Anmeldung online

TV Verl von 1912 e.V.

Unsere Handballer sind Teil des
TV Verl v. 1912 e.V.

Mit über 3.000 Mitgliedern und etwa 30 verschiedenen Sportarten ist der TV Verl der größte Sportanbieter in Gütersloh.

Informationen zum umfangreichen Angebot des Gesamtvereines findet ihr auf der Vereinshomepage www.tv-verl.de

Ausbildungsportal

Service für Schüler bei der Suche nach Ausbildungsplätzen

Jobbörse

An dieser Stelle weisen wir auf
aktuelle Stellenangebote unserer
Partner hin (Klick auf Logo)

 

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 126 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang