Verler Trainer Hendryk Jänicke erwartet Antworten seiner Oberliga-Frauen

Verl (dh). An diesem Samstag schlüpfen die Oberliga-Handballerinnen des TV Verl in eine neue Rolle. Nachdem sie es in den vergangenen Wochen durchweg mit Spitzenteams zu tun bekommen haben und als Außenseiter in die Partien gehen konnten, nimmt der TVV (6:10 Punkte) gegen den Tabellen-Elften SG ETSV Ruhrtal Witten (3:15) eindeutig den Favoritenstatus ein.

»Eigentlich müssten wir die Punkte in Verl behalten. Aber das heißt nicht, dass es keine schwere Aufgabe werden wird«, sagt Trainer Hendryk Jänicke, der dem Aufsteiger im Angriff einen unorthodoxen Spielstil attestiert: »Was sie machen, ist unvorhersehbar. Es wird spannend, wie wir darauf reagieren, denn wenn wir es nicht gemanagt bekommen, dann werden wir Probleme bekommen.«

Probleme im Hinblick auf Motivation und Konzentration erwartet der Coach hingegen nicht, denn am Montag wurde das klare Ziel für die restlichen Partien des Jahres formuliert. »Bis Weihnachten sollten und wollen wir mindestens noch vier Punkte holen. Dann wären es zehn und damit hätten wir eine gute Ausgangsposition für das neue Jahr«, so Hendryk Jänicke, dessen Team noch bei Schlusslicht TSV Hahlen (8. Dezember) und gegen den Tabellennachbarn Minden-Nord (15. Dezember) antreten muss.


Nicht mehr zur Verfügung steht für diese Partien Sabrina Petschat, die sich bei einem Zusammenprall im Spiel in Everswinkel eine Schwellung im Ellenbogen zugezogen hat, die auf den Nerv drückt. Zudem fehlt weiterhin die unter Schulterproblemen leidende Kristin Niklaus. Auf einfache Tore aus dem Rückraum hoffen die Verlerinnen bei Theresa Hayn, die in den vergangenen beiden Partien aufgrund von Rückenbeschwerden kaum eingesetzt werden konnte. Die SG Witten feierte vor zwei Wochen ihren ersten Saisonsieg (17:16 gegen Bergkamen), die Verlerinnen dürften also gewarnt sein.

Termine


30.11.2018 Derbytime
Anwurf 20.00 Uhr
Herren Landesliga

mit großem "Herren-Revival"
1. Herren gg. TG Hörste

01.12.2018 4-Punktespiel
Anwurf 17.00 Uhr
Damen Oberliga

1. Damen gg. SG ETSV Ruhrtal Witten





Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang
Termin Februar 2019

TV Verl-Smartphoneapps

Handballfans erhalten alle Infos zu den Spielen, Veranstaltungen und Berichte direkt aufs Handy. Jetzt die Apps der TV Verl Handballer laden!


     

Abteilungsapp     1. Damen-App

AUBI-Plus

Service für Schüler bei der Suche nach Ausbildungsplätzen und Studium

Suchmaschine AUBI-Plus
AUBI-Plus-Homepage

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang