Handball: Landesligist TV Verl als Favorit zum TuS Müssen-Billinghausen.

Verl (kra). In der Handball-Landesliga, Staffel 2, liefern sich der VfL Herford (25:1 Punkte) und der TV Verl (24:2) ein Kopf-an-Kopf-Rennen. In zwei Woche steht das erste direkte Aufeinandertreffen in Verl auf dem Spielplan und zum Saisonabschluss am 11. Mai das zweite.

„Aber wenn wir wirklich zwei Endspiele haben wollen, dürfen wir uns vorher keinen Ausrutscher erlauben“, ermahnt Robert Voßhans seine Spieler vor der Partie am heutigen Samstag beim TuS Müssen-Billinghausen. Denn beim sechs Punkte zurückliegenden Tabellenvierten sieht der Verler Coach durchaus eine gewisse Rutschgefahr.

„Müssen ist mit seinem schnellen Umschaltspiel gerade in der engen, stimmungsvollen eigenen Halle nicht zu unterschätzen“, sagt Voßhans. Tatsächlich stellen die Gastgeber mit 440 Treffern in 14 Spielen (Verl 401 in 13) den besten Angriff der Liga. Allerdings haben sie mit 408 auch schon über 100 Tore mehr kassiert als der Titelaspirant. Voßhans sieht hier auch seinen Ansatzpunkt und sagt: „Wenn wir wieder mit diesem Selbstbewusstsein, dieser Spielfreude und mit diesem Einsatz auftreten wie beim überzeugenden 37:21-Sieg gegen Senne letzten Samstag, werden wir uns durchsetzen.“

Profitieren können die Gäste wieder von ihrem breiten Kader. Denn obwohl Julian Schüpping ausfällt, muss Voßhans mit dem Jugendlichen Paul Vogt wieder einen Spieler aus dem Kader streichen. Routinier Thomas Fröbel hat sich gesund gemeldet.

Social Media

Dein Outfit

TV Verl von 1912 e.V.

Unsere Handballer sind Teil des
TV Verl v. 1912 e.V.

Mit über 3.000 Mitgliedern und etwa 30 verschiedenen Sportarten ist der TV Verl der größte Sportanbieter in Gütersloh.

Informationen zum umfangreichen Angebot des Gesamtvereines findet ihr auf der Vereinshomepage www.tv-verl.de

Ausbildungsportal

Service für Schüler bei der Suche nach Ausbildungsplätzen

Jobbörse

An dieser Stelle weisen wir auf
aktuelle Stellenangebote unserer
Partner hin (Klick auf Logo)

 

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 149 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang