Handball: Landesliga-Spitzenreiter TV Verl beim Rangvierten Sf Loxten II gefordert.

Verl (kra). Wenn Verfolger VfL Herford (36:8 Punkte) beim SC Münster verliert und sie selber bei den Sf Loxten II gewinnen, können die Verler Handballer (42:2 Punkte) schon am 23. Spieltag der Landesliga, Staffel 2, Meister werden. „Diese Rechnereien interessieren mich nicht“, wischt Robert Voßhans allerdings die Fragen nach Titelfeiern schon am heutigen Samstag so energisch vom Tisch, wie sein Team bis jetzt aufgetreten ist.

„Uns hat stark gemacht, dass wir jede Aufgabe seriös angehen.“ Der Trainer des Spitzenreiters hat eine einfache Erklärung für die imponierende Serie von 15 Siegen in Folge. An diesem Rezept festzuhalten, empfiehlt sich für Voßhans erst recht vor dem Gastspiel bei der Oberligareserve. „Denn die Loxtener sind so etwas wie die Mannschaft der Stunde und haben sich mit vier Siegen aus dem Kreis der Abstiegskandidaten auf Rang vier vorgeschoben.“

Ob der Kollege Marian Stockmann wieder auf Oberligaakteure wie den Ex-Harsewinkeler Tom Kalter oder Routiniers wie Kim Harting und Marcel Hermann zurückgreifen kann, spiele in der Vorbereitung genauso wenig eine Rolle wie die Loxtener Torwartsorgen. Weil die Stammkeeper ausgefallen waren, hütete beim 33:25 gegen Coesfeld zuletzt der 57 Jahre alte Frank Sieker die Kiste.

„Denn egal wer da drin steht, wir müssen gegen jeden treffen und dafür erstmal unseren Tempohandball aufziehen“, sagt der Verler Coach. Außerdem habe er wegen der Fingerverletzung von Alexander Greitens sein eigenes Torwartproblem. „Aber mit Henry Tigges und Johnny Dähne auch schon zwei Lösungen.“

Social Media

Dein Outfit

TV Verl von 1912 e.V.

Unsere Handballer sind Teil des
TV Verl v. 1912 e.V.

Mit über 3.000 Mitgliedern und etwa 30 verschiedenen Sportarten ist der TV Verl der größte Sportanbieter in Gütersloh.

Informationen zum umfangreichen Angebot des Gesamtvereines findet ihr auf der Vereinshomepage www.tv-verl.de

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang