Von Stefan Herzog

Verl (gl). Vier an einem Kreis: Der Name Voßhans prägt die Geschicke des Verler Handballs auf vielen Ebenen und bereits in mindestens zweiter Generation. Es müssen deshalb schon viele glückliche Zufälle zusammen kommen, damit die Brüder Ruben (31), Robert (29 Jahre, feiert am Sonntag 30. Geburtstag), Raphael (27) und Roman (18) einmal gemeinsam als Spieler in der Verler Dreifachhalle für den TV Verl auflaufen können.

Am Samstag klappte es, weil der Älteste – als Trainer der weiblichen Bundesliga A-Jugend sowie der Drittligamannschaft der HSG Blomberg-Lippe stark eingespannt – wegen einer Hallensperrung Zeit hatte. Und der Jüngste – in der Verler Bezirksliga-A-Jugend aktiv – ist seit diesem Jahr mit Doppelspielrecht bei den Senioren einsatzberechtigt. Auch bei Robert und Raphael, Trainer und Spieler der ersten Verler Seniorenmannschaft, gab es keine Überschneidungen, weil die „Erste“ direkt davor gegen Loxten II gewonnen hatte.

So kam es beim Duell TV Verl III gegen die SG Neuenkirchen- Varensell II nach einer Auszeit in der 18. Minute zu einem Blockwechsel und das Voßhans-Quartett kam gemeinsam aufs Feld und hatte viel Spaß am Zusammenspiel. „Wir können ja alle ein bisschen zocken. Raphael kommt zwar gerade aus einer Verletzung, hat aber den Innenblock dicht gemacht, Ruben war Westfalenauswahlspieler und Roman hat die meisten Tore gemacht“, beschreibt Robert („Wir haben ein sehr inniges Verhältnis“) den gelungenen Auftritt. Und sportlich erfolgreich war die Aktion auch, weil die Dritte mit dem 31:23-Erfolg wichtige Punkte im Abstiegskampf in der 1. Kreisklasse sammelte und dabei jeder Voßhans mindestens ein Tor geworfen hat.

Social Media

Dein Outfit

TV Verl von 1912 e.V.

Unsere Handballer sind Teil des
TV Verl v. 1912 e.V.

Mit über 3.000 Mitgliedern und etwa 30 verschiedenen Sportarten ist der TV Verl der größte Sportanbieter in Gütersloh.

Informationen zum umfangreichen Angebot des Gesamtvereines findet ihr auf der Vereinshomepage www.tv-verl.de

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 109 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang